Nutella Cupcakes

Zutaten:

 

12 Stück

 

 

 

Teig

 

 

 

1 Ei

 

120 g Zucker

 

250 g Joghurt

 

80 ml Öl

 

250 g Mehl

 

2 ½ TL Backpulver

 

½ TL Natron

 

2 EL Kakao

 

 

 

Füllung

 

 

 

5 EL Nutella

 

 

 

Topping

 

 

 

250 g Mascarpone

 

200 ml Sahne

 

1 P. Sahnesteif

 

4 EL Nutella

 

3 TL San-apart

 

 

 

50 g gehackte Haselnüsse

 

 

 

Den Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

 

 

 

Das Ei mit dem Zucker schaumig rühren.

 

 

 

In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Kakao vermischen.

 

 

 

Das Öl und den Joghurt zum Ei-Zuckerschaum hinzugeben und kurz verrühren. Nun die Mehlmischung hinzugeben und alles verrühren.

 

 

 

Die Muffinförmchen zu 2/3 mit Teig füllen und für 25 Minuten backen.

 

 

 

Aus den ausgekühlten Cupcakes mittig etwas Teig ausstechen und mit Nutella auffüllen.

 

 

 

Für das Topping die Sahne mit Sahnesteif schlagen und mit Mascarpone, Nutella und San-apart verrühren. Mit einem Spritzbeutel die Cupcakes dekorieren und mit gehackten Haselnüssen bestreun.