Einhorn Pups

Zutaten:

 

 

 

3 Eiweiß

 

210 g Zucker

 

 ½ TL Backpulver

 

3 verschiedene Lebensmittelfarben

 

Zuckerstreusel

 

 

 

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

 

 

 

Das Eiweiß steif schlagen und nach und nach den Zucker  und das Backpulver einrieseln lassen.

 

 

 

Anschließend den Eischnee in 3 Schüsseln aufteilen und mit Lebensmittelfarbe vermischen.

 

 

 

Den Eischnee in einen Spritzbeutel einfüllen. Es gibt auch Spritzbeutel mit 3 getrennten Kammern, aber dann können sich die Farben nicht vermischen. Ich habe extra alles in einen Spritzbeutel gefüllt, damit sich die Farbverläufe ergeben.

 

 

 

Mit einer Lochtülle dann die Häufchen auf Backpapier spritzen, mit Streuseln dekorieren und für 25 Minuten backen.