Double Chocolate Brownie Bottom - Peanutbutter Cheesecake mit Cookie Dough

Zutaten:

 

24 cm Backform

 

 

 

Brownie Bottom

 

 

 

200 g Zartbitterschokolade

 

120 g Butter

 

3 Eier

 

210 g Zucker

 

1 P. Vanillezucker

 

140 g Mehl

 

½ TL Backpulver

 

¼ TL Salz

 

30 g gehackte weiße Schokolade

 

 

 

Peanutbutter Cheesecake

 

 

 

250 g Frischkäse

 

75 g Zucker

 

75 g Erdnussbutter

 

1 Ei

 

 

 

Cookie Dough

 

 

 

55 g Butter

 

110 g Rohrzucker

 

½ TL Vanillepulver

 

85 g Mehl

 

¼ TL Natron

 

1 TL Speisestärke

 

60 g Schokotropfen

 

 

 

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

 

 

 

Über einem Wasserbad die Schokolade mit Butter schmelzen.

 

 

 

Währenddessen die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.

 

 

 

Die geschmolzene Schokolade langsam unterrühren.

 

 

 

Mehl, Backpulver und Salz vermischen und ebenfalls unterrühren.

 

 

 

Den Teig in die gebutterte Form geben und die gehackte weiße Schokolade darüber geben.

 

 

 

Auf mittlerer Schiene auf einem Backrost für 15 Minuten backen.

 

 

 

Den Frischkäse mit Zucker, Erdnussbutter und Ei verrühren und auf den Brownie Bottom geben.

 

 

 

Für weitere 40 Minuten im Ofen fertig backen und anschließend abkühlen lassen.

 

 

 

Für den Cookie Dough alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten und als Streusel auf den abgekühlten Kuchen geben.